Rollstuhlverladesysteme - Rollstuhlladehilfe - Rollstuhlladerampen - Rollstuhlverladung - Rollstuhlladekran - Rollstuhl Aufffahrschienen - Ladeboy - Rollstuhldachbox -

Rollstuhlverladesystem ROBOT 201

Robot   - Die Rollstuhlverladehilfe der Extraklasse -

Der Robot 201 ist das kompromisslose Rollstuhlverladesystem für Ihr Fahrzeug. Er bekommt seine Energie aus der Fahrzeugbatterie und arbeitet dabei äußerst energieeffizient, da der gesamte Belade- und Entladevorgang nur 80 Sekunden dauert. Der Robot  besticht durch seine hochwertige Technik, Verarbeitung und die daraus resultierende Zuverlässigkeit.

Es bedarf keinerlei Veränderung an der Optik, der Karosserie oder des Interieur, um Ihren Rollstuhl platzsparend durch den Robot  im Kofferraum verladen zu lassen. Der Robot  kann auch Starrahmenrollstühle verladen, solange die Größe des Kofferraums dies zuläßt.

  • Einfache Bedienung
  • Verladung im Fahrzeugheck
  • Geringer Platzbedarf seitlich und im Heck
  • Alle Sitzplätze bleiben erhalten
  • Geringes Gewicht
  • Aufparkende Autos stellen kein Problem dar
  • Benötigt seitlich nur 95cm
  • Für Faltrollstühle bis 22kg
  • kompakt und platzsparend

          

klicken Sie auf das Bild und schauen unser Video zu Rollstuhlverladung  Robot an


      klickennm

Rollstuhlladehilfe - Ladeboy -

Rollstuhlladehilfe ladeboy

Der Kofferraum wird geöffnet und  mit der Handbedienung per Knopfdruck der „LADEBOY“ ausgefahren. Der Rollstuhl wird in Position geschoben, die Halterung befestigt und per Knopfdruck eingefahren.  In umgekehrter Reihenfolge entladen.

Für Faltrollstühle von 25kg oder 50kg

Rollstuhlladehilfe " Ladeboy S"

Rollstuhlverladung Tür
Per Knopfdruck wird die Schiebetür geöffnet. Der Tragarm des Liftes schwenkt in Griffnähe des Fahrersitzes, von wo aus der gefaltete Rollstuhl mittels Klemmvorrichtung fixiert wird. Der Rollstuhl wird automatisch angehoben, gleitet in das Wageninnere und wird hinter den Fahrersitz platziert. Es eignen sich alle 4-türigen Fahrzeuge.

Rollstuhlladehilfe " Scooterboy"

Rollstuhlladehilfe - Scooterboy

Scooter, Elektromobil oder Rollstuhl werden auf die Plattform gefahren und einfach per Knopfdruck in das Fahrzeug eingeladen.

Daivd - Rollstuhlladehilfe - Rollstuhlladekran - Kofferraumlift 35kg

Der David Kofferraumlift ist eine Rollstuhl-Hebe-Hilfe, welche speziell für das Ver- und Entladen von Rollstühlen bis zu 35 kg Eigengewicht.

Mit Hilfe des Davids werden Rollstühle auf einfache Weise in das Auto gehoben.

Er lässt sich in nahezu jeden Kofferraum einbauen und eignet sich für drei- oder fünftürige Fahrzeuge.

Der Lift kann durch eine einfache Handauslösung heruntergeklappt werden (siehe unteres Bild).

Dadurch braucht der Kran wenig Platz und gibt die Sicht nach hinten frei.

Mit dem David Leichtgewicht Kofferraumlift bleiben Sie unabhängig, auch beim Einladen ihres Rollstuhls!

Auf Wunsch kann der Ausleger des Krans elektrisch angetrieben werden, so dass kein physischer Kraftaufwand für das Einschwenken des Rollstuhls benötigt wird.

Samson - Rollstuhlladehilfe - Rollstuhlladekran - Kofferraumlift 115kg

Der Samson Kofferraumlift ist eine Rollstuhl-Hebe-Hilfe, welche speziell für das Ver-und Entladen von elektrischen (Plateau) Rollstühlen entwickelt wurde.

Mit Hilfe des Samson werden Elektrorollstühle bis zu

115 kg auf einfache Weise in das Auto gehoben.

Der Rollstuhl wird an einem Seil eingehängt.

Die Befestigung erfolgt im Schwerpunkt des Rollstuhls, so dass dieser in waagerechter Position, per Kopfdruck, angehoben wird.

Der Tragarm wird von Hand nach innen geschwenkt und der Rollstuhl in den Kofferraum abgesenkt.

Der Samson kann auf Wunsch mit diversen Hebehilfsrahmen geliefert werden. Bei ausreichendem Fahrzeuginnenraum kann der Elektrorollstuhl meistens in seiner ganzen Grösse gehoben und im Fahrzeug verstaut werden.

Der Samson Rollstuhlkran eignet sich für drei- oder fünftürige Fahrzeuge. Der Kran kann durch eine einfache Handauslösung heruntergeklappt werden (siehe unteres Bild). Dadurch braucht der Kran wenig Platz und gibt die Sicht nach hinten frei.

Auf Wunsch kann die Schwenkbewegung des Tragarms elektrisch angetrieben werden, so dass kein physischer Kraftaufwand für das Einschwenken des Rollstuhls benötigt wird.

Hercules - Rollstuhlladehilfe - Rollstuhlladekran - Kofferraumlift 150kg

Hercules ist eine schwere Rollstuhl-Hebe-Hilfe, welche speziell für das Ver-und Entladen von elektrischen (Plateau) Rollstühlen entwickelt wurde.

Mit Hilfe des Hercules werden Elektrorollstühle und Skooter bis zu 150 kg auf einfache Weise in das Auto gehoben.

Der Hercules kann auf Wunsch mit diversen Hebe-hilfsrahmen geliefert werden. Bei ausreichendem Fahrzeuginnenraum kann der Elektrorollstuhl meistens in seiner ganzen Grösse gehoben und im Fahrzeug verstaut werden.

Funktionsweise:

Der Rollstuhl wird an einem Gurt eingehängt. Die Befestigung erfolgt im Schwerpunkt des Rollstuhles, so dass dieser in waagerechter Position angehoben wird. Per Knopfdruck wird der Rollstuhl mit dem Lift angehoben. Der Tragarm wird von Hand, nach innen geschwenkt und der Rollstuhl in den Kofferraum abgesenkt. Auf Wunsch kann die Schwenkbewegung des Tragarms elektrisch angetrieben werden, so dass kein physischer Kraftaufwand für das Einschwenken des Rollstuhls benötigt wird.

Nach Sicherung des Rollstuhls im Fahrzeug wird die Heckklappe manuell oder optional elektrisch ge-schlossen.

Der Platzbedarf des Lifts im Kofferraum ist sehr gering.

Rollstuhl - Dachlifter

Dachlifter - Chair Topper

Hier stellt der Dachlifter eine absolute Alternative zu anderen Ladesystemen dar.

Der Dachlifter wird, ähnlich einer Ski-Box, auf dem Dach montiert.

Der Rollstuhl wird beim Dachlifter einfach, mit Hilfe eines Tragarmes, per Knopfdruck auf das Autodach gehoben und in der dicht schließenden Dachbox untergebracht.

Innerhalb ca. 30 Sekunden, sind Sie startbereit.

Hiermit können Rollstühle von bis zu 20 kg befördert werden. Viele Fahrzeugtypen, ab einer Dachlast von 70 kg sind hier geeignet.

Durch die sehr geringe Bauhöhe können Sie auch eine Mehrzahl von Parkhäusern nutzen. Selbstverständlich kann die Dachbox auch nach Wunsch in Fahrzeugfarben lackiert werden.

Dachlifter – „Roof Spider“

Da der Roof Spider von beiden Fahrzeugseiten, ein- und ausladen kann, spielt es keine Rolle, ob Sie als Rollstuhlfahrer das Fahrzeug selbst fahren oder sich als Passagier entspannen wollen.

Mit der Handsteuerung wählen Sie, auf welcher Seite der Rollstuhl stehen soll.

Der Roof Spider ist für einen zusammengeklappten

Faltrollstuhl von max. 25 kg ausgelegt.

Roof Spider ist crashtestgeprüft mit 25 kg Last.

Das Produkt trägt die CE-Kennzeichnung.

Dank des geringen Eigengewichts von <54 kg ist die Auswahl unter den Fahrzeugmodellen so gut wie unbegrenzt. Wählen Sie im Hinblick auf Garageneinfahrten ein nicht zu hohes Fahr-zeugmodell: Mit der Dachbox wird das Fahrzeug 47 cm höher (ab Dachreling).

Automobiltechnik Faller - Simonsgasse 17 - 96489 Niederfüllbach - Telefon 09565-7679 - Telefax 09565-921057 - Email info@faller-kfz.de
Impressum