Schwenksitz / Schwenksitze / Drehsitz / Sitz / Sitzschienenverlängerung / Sitzkonsolen / Sitzanpassung / Sitzschienen

Der Schwenksitz oder Drehsitz erleichtert mobilitätseingeschränkten Personen das Ein- und Aussteigen aus einem Fahrzeug.
Die Auswahl des Schwenksitzes ist je nach Fahrzeugtyp und der bedürftigen Person abhängig.
Bei einigen Fahrzeugen ist der Einbau auch auf der Fahrerseite möglich.
Es gibt reichlich Zubehör wie z.B. Armlehnen, Fußstützen, Kopfstützen auch Spezielles für Kinder, usw.
Fragen Sie uns!

Schwenksitz -Originalsitzumbau

Spezialumbau : Originalsitz wird Schwenksitz

 Vorteile:

- Komfort des Originalsitzes bleibt erhalten 

- Sitzairbag- Sicherheit bleibt erhalten

- Optik bleibt erhalten

       

.

 Videos zu unterschiedlichen Schwenksitz-Varianten. Bitte Bild anklicken.

 

Schwenksitz Turnout

Schwenksitz Turnout
Der Turnout ist ein manuell ausschwenkbarer Autositz, zusätzlich kann der Sitz über den Fahrzeugschweller
herausgezogen werden

Schwenksitz-System Turny

Schwenksitzsystem Turny
Der “Turny” ist in der Grundausstattung ein manuell ausschwenkbar und elektrisch absenkbarer Sitz. Diese Absenk- und Hebevorrichtung, mit Kabelfernbedienung ausgestattet, ermöglicht ein genaues Positionieren auf Einstieghöhe bzw. ist sie auch als Aufstehhilfe von großem Nutzen.

Durch “Turny” ist Einsteigen, Aussteigen, Aufstehen oder Setzen um ein Vielfaches leichter und komfortabler geworden.

Optional kann “Turny” auch mit einer Funkfernbedienung sowie als “Turny - Orbit” mit einer elektrischen Ein- und Ausschwenkfunktion geliefert werden.

Bei Bedarf ist “Turny” auch mit “Carony” (Beschreibung nächste Seite) kombinierbar. Die Sitzlast ist bis 150 kg ausgelegt.

Schwenksitz Turny Evo

Der Schwenksitz Turny Evo ist ein elektrisch betriebener Schwenksitz. 

Er kann vor- und zurückgefahren werden, um für den Fahrer/Beifahrer eine angenehme Sitzposition zu finden.

Er schwenkt elektrisch ein-und aus und fährt über den Fahrzeugschweller hinaus, damit dann die gewünschte Umsetzhöhe  erreicht wird. So kann man z.B. den Rollstuhl neben den Sitz fahren und das Umsetzen der betroffenen Person wird erleichtert.

Der Vorteil des Turny Evo ist seine elektronische Programmierbarkeit. Durch gute Programmierung kann man  mehr Bein- und Fußfreiheit  erlangen. 

Das Schwenksitzsystem Turny Evo kann mit einem anderen Sitz, wie z.B. "Recaro Spezialist" Recaro Ergomed oder, wie auf unserem Bild zu sehen, mit dem original Fahrzeugsitz kombiniert werden. 

Das System kann sowohl auf der Fahrerseite, als auch auf der Beifahrerseite, abhängig vom Fahrzeugtyp, integriert werden.

Klicken Sie auf das Bild und schauen Sie unser Video zu Turny Evo an.

Beispiele Schwenksitz Turny Evo

Schwenksitz mit Recarositz in einem VW Sharan und mit Originalsitz umbau  / Turny Evo Schwenksitz Fahrerseite MB Viano mit Recarositz Ergomed


Schwenksitz System „ Carony“

Schwenksitzsystem  „ Carony“
Das neue „Carony -System“ ermöglicht ohne großen Kraftaufwand das Heben oder Umsetzen mobilitätseingeschränkter Personen. Mit nur wenigen Handgriffen können sie bequem und ohne Anstrengung auf den Beifahrersitz befördert werden.

Das System besteht aus einem bequemen Rollstuhlsitz und dem dazugehörigen Rollstuhlrahmen. Der Rollstuhlsitz dient gleichzeitig als Autositz.

Der Sitz, mit Passagier, wird mittels Schienen auf eine schwenkbare, im Fahrzeug fest eingebaute, Plattform geschoben und eingeschwenkt.

Der Rollstuhlrahmen kann mühelos im Kofferraum untergebracht werden.

Beispiele Schwenksitz Umbau / Drehsitz

Schwenksitz VW Polo / 9N                   Ford C-Max                                    Audi A3 / 8V           Schwenksitz Originalsitz  Ford B-Max            

      

Schwenksitz Eingebaut in einen Honda Jazz         Schwenksitz Fahrerseite VW Polo

                      
.

Schwenksitz Fahrerseite mit Originalsitz Citroen C8

   

..

Schwenksitz - Drehsitzumbau Audi A8


    

Sitzschienenverlängerung

Sitzschienenverlängerung

Bequemlichkeit beim Ein- und Aussteigen.

Der zusätzliche Verstellweg der Sitzschienenverlängerung um ca. 7 cm ermöglicht Menschen mit Handicap und besonders groß gewachsenen Personen eine komfortable Sitzposition wahlweise Fahrer- oder Beifahrerseitig.
Die Verstellung des Sitzes erfolgt über den serienmäßigen Hebel, oder auf Wunsch mit einer Hebelverlängerung.

Komfortsitze

Komfortsitze

Menschen mit  oder ohne Handicaps benötigen individuelle Sitzlösungen. 

Dem Fahrer oder Beifahrer eines bedarfsgerecht umgebauten PKW wird ein speziell den Behinderungen angepasster Sitz, welcher den Körper an den entsprechenden Stellen stützt, empfohlen. 

Je nach Personengröße,  Fahrzeug- und Kundenwünschen über Zubehör, gibt es unterschiedliche Sitze verschiedener Hersteller.

Recaro - König - Schellmann - BEV

Sitzkonsolen, Sitzerhöhung, Sitzabsenkung, Sitzoptimierung

Es gibt viele Möglichkeiten für komfortables Sitzen. Dabei kommt es besonders auf die richtige, individuelle Sitzposition und Sitzhöhe an. 

Für Personen, die Schwierigkeiten beim Ein/Aussteigen aus dem Auto haben, oder keine angenehme Sitzposition finden können  und  dadurch körperliche Beschwerden bei der Fahrt auftreten, bieten wir besondere Lösungen an.

Sitzanpassung, Sitzhöhe, Sitzumbau, Sitzpolster, Sitzaufbau

Bequemlichkeit beim Ein- und Aussteigen und gutes Sitzen sind Voraussetzungen für entspanntes Reisen.

Sitzschienen

Automobiltechnik Faller - Simonsgasse 17 - 96489 Niederfüllbach - Telefon 09565-7679 - Telefax 09565-921057 - Email info@faller-kfz.de
Impressum